Zunftarchiv

Das Archiv ist seit 2003 zusammen mit dem Fasnetsmuseum im Zunfthaus der Plätzlerzunft Altdorf-Weingarten untergebracht. Museum und Zunftarchiv versuchen die klassischen Aufgaben des Sammelns, Bewahrens, Erforschens und Ausstellens bzw. Vermittelns zu erfüllen.

Sammeln
Museum und Archiv sammeln alle bedeutenden Dokumente und Objekte zur Fasnet in Altdorf Weingarten und zur Geschichte der Plätzlerzunft: Bilder, Schriftstücke, aber auch Masken und Narrenutensilien.

Bewahren
Die archivierten Dokumente und Bilder werden im Archiv sicher aufbewahrt und zusätzlich in digitalisierter Form für die nächsten Generationen erhalten.

Erforschen
Das Archiv versteht sich auch als Anlaufstelle für die Erforschung der Fastnachtbräuche in Altdorf-Weingarten. Hierzu zählen regelmäßige Veröffentlichungen, wie zum Beispiel die „Weingärtner Museumsblättle“ oder die Unterstützung von schulischen Facharbeiten oder Abschlussarbeiten der Pädagogischen Hochschule. Das Archiv ist daher auch für Besucher von außerhalb zugänglich.

Ausstellen/Vermitteln
Neue Erkenntnisse zur Fasnet fließen in die Dauerausstellung des Museums ein. Aktuelle Sonderausstellungen zu speziellen Themen ergänzen das Programm.